Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Blick vom Hagbergturm über Gschwend, die Frickenhofer Höhe zur Ostalb.

Blick vom Hagbergturm über Gschwend, die Frickenhofer Höhe zur Ostalb.

es freut uns, dass Sie sich für den Schwäbischen Albverein und dessen Ortsgruppe Gschwend interessieren. Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Internet-Seite, die Ihnen nähere Informationen über uns, sowie über unsere Aufgaben und Vereinsziele vermitteln möchte.
Mit seinen knapp 5.000 Einwohnern, verteilt auf 84 Ortsteile, Wohnplätze und Gehöfte, umfasst das Gemeindegebiet 54,5 km² zwischen 396 und 585 m Meereshöhe.
Weiteres über Gschwend erfahren Sie hier .
Und natürlich würde es uns sehr freuen, wenn wir Sie bei der einen oder anderen unserer Veranstaltungen persönlich begrüßen dürfen.


Wanderung im östlichen Schurwald

waeschenbeuren-birenbach-05Bei schönstem Sonnenschein trafen sich neun  Wanderfreunde des Gschwender Albereins auf dem Gschwender Marktplatz zu einer Tageswanderung im Schurwald. In Fahrgemeinschaften…

Weiterlesen


Interessante Ein- und reizvolle Ausblicke

kocher-wasserkraft-albblicke-14Kocher, Wasserkraft und Albblicke waren das Thema der Wanderung der SAV Ortsgruppe Gschwend rund um Untergröningen

Eine interessierte Schar Wanderer traf sich – trotz des heißen Wetters vergangenen Sonntag – am alten Bahnhof in Unter­gröningen. Sie wollten zum einen sehen, wie der Kocher zur Stromgewinnung genutzt wird und zum anderen die landschaft­lichen Ausblicke vom Rötenberg über die Frickenhofer Höhe zur Schwäbischen Alb genießen.

Weiterlesen


Wanderung auf dem
Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe

03_img-20170515-wa0006-322 wanderfreudige Frauen und Männer durfte Elfriede Hägele am Sonntag, 14. Mai zur Rundwanderung auf dem Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe begleiten. Bewusst wurde von der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins am deutschlandweiten Tag des Wanderns  dieser 11 km lange Rundweg ausgesucht, um unsere schöne schwäbische Heimat zu zeigen.

Weiterlesen


Eine reizvolle Wanderung

willa-hohenberg-127Vom Wanderparkplatz in Willa bei Rosenberg aus wanderten zwanzig Gschwender Albvereinler, welcher sich auch einige Gäste angeschlossen hatten.

Weiterlesen