Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Blick vom Hagbergturm über Gschwend, die Frickenhofer Höhe zur Ostalb.

Blick vom Hagbergturm über Gschwend, die Frickenhofer Höhe zur Ostalb.

es freut uns, dass Sie sich für den Schwäbischen Albverein und dessen Ortsgruppe Gschwend interessieren. Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Internet-Seite, die Ihnen nähere Informationen über uns, sowie über unsere Aufgaben und Vereinsziele vermitteln möchte.
Mit seinen knapp 5.000 Einwohnern, verteilt auf 84 Ortsteile, Wohnplätze und Gehöfte, umfasst das Gemeindegebiet 54,5 km² zwischen 396 und 585 m Meereshöhe.
Weiteres über Gschwend erfahren Sie hier .
Und natürlich würde es uns sehr freuen, wenn wir Sie bei der einen oder anderen unserer Veranstaltungen persönlich begrüßen dürfen.


Seit Sonntag, 22. April 2018 ist der Hagbergturm wieder jeden Sonn- und Feiertag
von 10:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.


Von Lautern zur Lauterburg und Großen Scheuer

Am Sonntag, dem 29. April wandert die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins auf den Rosenstein. Treffpunkt zur Fahrt mit Pkw nach Lautern ist um 9.45 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend.

Geparkt wird in Lautern gegenüber der Rosenstein Metzgerei. Um ca. 10.30 Uhr beginnt dort die Wanderung und führt über Lauterburg – Rosenstein (Waldschenke) zur großen Scheuer und über den Ostfelsen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wanderung dauert ca. 4 Stunden und überwindet einen Höhenunterschied von ca. 300 Höhenmetern, die Führung hat Emil Schaaf. Für unterwegs sind Essen und Getränke mitzunehmen, Einkehr ist
erst am Schluss der Wanderung.

Gäste sind beim Gschwender
Albverein gerne gesehen und herzlich zum mitwandern eingeladen.

Siehe auch hier.

Foto Lauterburg: Wikipedia, dealerofsalvation
Foto Große Scheuer: Wikipedia, rockhopper


Herbststimmung in den Julischen Alpen, Slowenien
Wanderwoche der SAV Ortsgruppe Gschwend

In Kooperation mit KOLB-Reisen GmbH veranstaltet die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins eine Wanderwoche in Slowenien:

Herbststimmung und Wandern in den Julischen Alpen – erleben Sie die Bergwelt von Slowenien mit der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins

6-Tages-Reise vom 18. bis 23. September 2018

Informieren Sie sich hier ausführlich.


Gut besuchte Jahreshauptversammlung

Zahlreiche Mitglieder und Gäste der Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, sowie Bauamtsleiter Herrn Blessing, in Vertretung von Bürgermeister Hald, begrüßte Herbert Volland zu Beginn der Veranstaltung.

Lesen Sie hier weiter


Hagbergputzete 2018 – Großreinemachen in Gschwend

 

 


125 Jahre Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins

Rückblick auf das Jubiläum

 


Nachmittagswanderung zur Burg Leofels (Gemeinde Ilshofen)